kiefergelenksdiagnostik

Kiefergelenks-
diagnostik und
-therapie

Immer mehr Patienten leiden unter einer Fehlfunktion der Kiefergelenke, die unter anderem durch Stress verursacht werden kann. Probleme mit dem Kiefer wirken sich nicht selten auf den gesamten Körper aus: Sie können die Ursache für Schulter- und Nackenverspannungen sein, sich aber auch bis in den Rücken ziehen. Ebenso können Kopfschmerzen, Ohrgeräusche und ein Knacken in den Kiefergelenken auftreten.

Ihr Zahnarzt in Castrop-Rauxel untersucht bei entsprechenden Beschwerden gerne Ihre Kiefergelenke, die Kaumuskulatur, Ihre Zähne und deren Stellung zueinander. Sollten dabei Fehlstellungen diagnostiziert werden, können wir diese oft mithilfe von Aufbissschienen therapieren. Auf diese Weise können die Stellung der beiden Kieferhälften zueinander korrigiert und Beschwerden gelindert werden. Wir untersuchen Sie gründlich, um die entsprechenden Schienen individuell für Sie anzufertigen. Gegebenenfalls kann auch die Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten sinnvoll sein, um Sie von Schmerzen zu befreien.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen